Couscous-Salat winterlich

Eine Salatkreation für den Winter.

Das wird gebraucht:
50 g getrocknete Kidneybohnen
(entspricht ca. 100 g gekocht)
100 ml Wasser oder Gemüsebrühe
100 g Couscous
Salz und Curry
100 g (halb)getrocknete Tomaten
100 g Feta oder Tofu
4 EL Sprossen

Dressing:
4 EL Öl
2 EL Essig oder Zitronensaft
Salz und Pfeffer

So wird’s gemacht:
Getrocknete Bohnen müssen rechtzeitig nach Grundrezept gekocht werden, evtl. am Vortag. Getrocknete Tomaten evtl. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.
Couscous nach Grundrezept zubereiten und mit wenig Salz und Curry würzen. Im offenen Topf ausquellen lassen, so kühlt es schneller ab. Währenddessen Dressing mixen, Tomaten und Feta in mundgerechte Stücke schneiden. Wird Tofu verwendet, diesen würfeln und abraten. Alles gut vermischen.
Ergibt eine Schüssel mit ca. 1 Liter Inhalt.

Couscoussalat_Winter_2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s